Für eine schnelle Übersicht haben wir unsere Kursangebote auf dieser Seite schematisch aufgelistet. Eine nähere Beschreibung der Kursinhalte finden Sie über die entsprechende Kursbeschreibung darunter.

Wegen der derzeitigen „Covid-19“- Situation findet das Kursprogramm nur eingeschränkt und unter besonderen Bedingungen statt! 

Anmeldungen zu den Kursen und Veranstaltungen nehmen wir gerne telefonisch unter 05603-9197799 entgegen
(sofern nicht anders angegeben).

Geburtsvorbereitung für Paare
Kursform: feste Gruppe, 5 Einheiten Leitung: Hebamme Termin: Mittwoch, 19:00-ca.21:00 Uhr Ort: Untergasse 19, 34281 Gudensberg Kosten: 75,- Partneranteil

Kursbeschreibung

Als Geburtsvorbereitung bieten wir einen Grundkurs für Paare an 5 Abenden à 2 Stunden an, welcher zwei Frauenabende vorsieht.
Inhalte sind unter Anderem:

  • Veränderungen in der Schwangerschaft und Entwicklung des Feten
  • Ernährungsberatung
  • Persönliche Kriterien bei der Wahl der Klinik
  • Wehentätigkeit in verschiedenen Formen
  • Verhalten bei Blasensprung
  • Geburtsmechanik
  • Atemübungen
  • Umgang mit den Wehen
  • Einsatz schmerzlindernder Möglichkeiten
  • Die Rolle des Partners im Kreissaal
  • Untersuchungen am Säugling
  • Stillen
    Geburtsvorbereitung zur Auffrischung für Frauen ab dem 2. Kind
    Kursform: feste Gruppe, 3 Einheiten Leitung: Hebamme Termin: Mittwoch, 09:30-ca. 11:30 Uhr Ort: Untergasse 19, 34281 Gudensberg Kosten: 15,-

    Kursbeschreibung

    Zur Vorbereitung für Mehrgebärende (ab dem 2. Kind) bieten wir einen Grundkurs am Vormittag an, welcher 3x 2 Stunden für Frauen umfasst. Inhalte sind unter Anderem:

    • Rückblick auf vorangegangene Geburten
    • Erwartungen an die bevorstehende Geburt
    • Atemarbeit und Umgang mit den Wehen
    • Umgang mit dem Geschwisterkind in der neuen Familiensituation
    Rückbildungsgymnastik
    Kursform: feste Gruppe Leitung: Hebamme Termin: Dienstag und Donnerstag, 19:30-21:00 Uhr Ort: Untergasse 19, 34281 Gudensberg Kosten: 15,-

    Kursbeschreibung

    In diesem Kurs werden nicht nur die Spuren schwangerschaftsbedingter Veränderungen bearbeitet, sondern Sie bekommen auch eine Anleitung zur Rücken- und Beckenbodenfreundlichen Arbeitsweise im Alltag. Durch gezielte Übungen soll die Beckenbodenmuskulatur wieder wahrgenommen und gekräftigt werden. Sie werden überrascht sein, wie sinnvoll die Kraft aus der Körpermitte im Alltag eingesetzt werden kann und die Effizienz sportlicher Übungen unter Einsatz der Beckenbodenmuskulatur steigt. Außerdem bietet auch dieser Kurs eine gute Austauschmöglichkeit mit anderen Müttern und ein Beantworten kleiner Fragen zum Umgang mit dem Säugling durch die Hebamme.

    Babymassage
    Kursform: feste Gruppe, 4 Einheiten Leitung: Sandra Süme, Kinderkrankenschwester Anmeldung: Bei Kursleitung 05603/926745 Ort: Untergasse 19, 34281 Gudensberg Kosten: 45,-

    Kursbeschreibung

    Die intensivste Form liebevoller Berührung, stellt doch die Haut das größte Sinnesorgan dar. Leider wird die Möglichkeit der Berührung oft geringer bedacht als die Zuwendung visueller Sinnesorgane. Frederick Leboyer sagte:

    „Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind, Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine, Nahrung, die Liebe ist.“
    Babyfitness
    Kursform: feste Gruppe, 10 Einheiten Leitung: Sandra Süme, Kinderkrankenschwester Anmeldung: Bei Kursleitung 05603/926745 Termin: bitte bei Kursleitung erfragen Kosten: 90,-   

    Kursbeschreibung

    Wenn die frühe Kindesentwicklung gut begleitet und unterstützt wird, können sich körperliche, seelische und geistige Fähigkeiten der Babys besser entfalten. In unseren kleinen Eltern-Kind-Gruppen sprechen wir alle Sinne des Kindes an und unterstützen die Selbstwahrnehmung und Eigenempfindung über Bewegungs- und Spielangebote. Die stimulierende motorische und sensorische Entwicklungsbegleitung beruht auf den Erkenntnissen der natürlichen Bewegungsentwicklung des Kindes in den ersten Lebensmonaten. Sie kräftigt den Stütz- und Bewegungsapparat des Säuglings in den ersten Lebensmonaten. Sie vertieft die sozialen Beziehungen zwischen Eltern und Kind. Das Säuglingsalter umfasst den Zeitraum bis zum Ende des ersten Lebensjahres. In diesem Zeitraum lernt das Kind das gezielte Greifen, Stützen, Drehren, Krabbeln, es erwirbt die aufrechte Körperhaltung und die Fähigkeit des selbständigen Fortbewegens. Mit dem Kurs ,,Babyfitness“ unterstützt man Kinder, die sich altersgerecht entwickeln, aber auch diejenigen, die in ihrer physischen Entwicklung leicht hinten an stehen. Jedes Kind durchläuft verschiedene Entwicklungsstufen, an denen man sich über die geistige und körperliche Entwicklung des Kindes orientieren und entsprechende Hilfestellung anbieten kann. Das Wichtigste: Die Übungen und Spiele machen viel Spaß! Fachgerechte Anleitungen zum ,,Handling“ des Babys, das richtige Tragen, Drehen oder Füttern geben Sicherheit im Umgang mit dem Kind, zudem wird über Sinn und Unsinn einiger Babygeräte gesprochen. Auch dient der Kurs dem Erfahrungsaustausch der Eltern, und die Babys können Kontakt zu gleichaltrigen Kindern knüpfen. Zielgruppe: ab dem 4./5. Lebensmonat Kursbeginn: bitte bei Kursleitung erfragen Kursdauer: 75 Minuten Kursort: HebammenGemeinschaft Gudensberg Anmeldung: Bei Kursleitung 05603/926745 Gebühr: 90,00 Euro In den Schulferien finden keine Kurse statt. Leitung: Sandra Süme, Kinderkrankenschwester mit Zertifikat für Handling und Entwicklungsförderung Weitere Informationen und Anmeldung unter 05603/926745

    Erste Hilfe für Säuglinge und Kleinkinder
    Termin: bitte bei Kursleitung, Kinderkrankenschwester Sandra Süme, erfragen. Tel.: 05603-926745 Kosten: 20,- Paare 30,-

    Kursbeschreibung

    In diesem Kurs werden typische Situationen im Alltag besprochen, die zu Unfällen/Notfällen führen können. Von Stürzen über Verbrennungen/ Vergiftungen bis hin zu Fieberkrämpfen, Infektionskrankheiten etc. werden Notsituationen behandelt, in die Kinder geraten können. Dabei steht die Vorbeugung, d.h. Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen und zu verhindern, im Vordergrund. Die Umgebung der Kinder soll sicher gestaltet werden und dennoch genügend Freiräume lassen, um sich erproben zu können. Sollte doch einmal etwas passieren bzw. das Kind erkranken, werden Sofortmaßnahmen erläutert.

    Schnuddeltreff für Mütter und Babies mit offener Sprechstunde
    Termin: alle 14 Tage, Freitag in der geraden Kalenderwoche, von 10:00-11:30 Uhr Ort: Untergasse 19, 34281 Gudensberg
    Veranstaltung zum Thema ”Beikosteinführung...vom Saugen zum Löffeln”
    Kursform: offen als Einzelveranstaltung, jedoch nach telefonischer Anmeldung Leitung: Sandra Süme, Kinderkrankenschwester Anmeldung: Bei Kursleitung o5603/926745 Termin: Auf Anfrage Ort: Untergasse 19, 34281 Gudensberg Kosten: 10,-